Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
14.09.2010 / Inland / Seite 5

Betriebsrätin gemaßregelt

Ver.di protestiert gegen »unmögliches Verhalten« von TNT Post Sortier und Logistik

Das Unternehmen »TNT Post Sortier und Logistik« im baden-württembergischen Fellbach versucht, eine kritische Betriebsrätin loszuwerden. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di am Montag mitteilte, wurde der stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Hülya Gözel im August über einen Mitarbeiter nahegelegt, sie solle sich als Betriebsratsmitglied »zurückhalten«. Andernfalls würde ihr befristeter Arbeitsvertrag »wohl auslaufen«. Am 3. September habe sie der Niederlassungsleiter aufgefordert, das Firmengelände »umgehend« zu verlassen, da sie bis zum Ende ihres Vertrages am 16. September von der Arbeit freigestellt sei: »Sie wissen ja wieso.«

Der Stuttgarter ver.di-Bezirk verurteilte das Vorgehen des Unternehmens in seiner Pressemitteilung vom Montag: »Es ist ein unmögliches Verhalten, wenn Arbeitgeber Betriebsra...

Artikel-Länge: 2560 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €