75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.09.2010 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Grobzeug im Rindermix

Jamal Tuschick
Der hessische Regionalist Jamal Tuschick wurde vom Terror der Frankfurter Verhältnisse nach Berlin-Pankow katapultiert. Man hat ihn am Main aufs Kreuz gelegt. Dafür verspricht er ein Blutbad. Tuschick ist außerdem über Nacht reich geworden und investiert in Fahrräder. Als Trapper in der nördlichen Gegend vor Berlin nennt er sich Texas.

»Es is kaa Stadt uff der weite Welt, / die merr so wie mei Frankfort gefällt, / un es will merr net in mein Kopp enei, / wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!« R.S.

Du hast das Nordend nicht kapiert

Es geht immer noch verdrehter und gerade um die Sonderstellung des es in der Grammatik, wenn ich das richtig verstanden habe. Toni diskutiert mit Britta, das ist eine eher ungewöhnliche Konstellation. Diese beiden zählen sich auf sehr unterschiedliche Weise zur indigenen Bevölkerung des Nordends. Britta findet daran nichts Besonderes, während Toni sich für das Schmuckstück am Nabel der Welt hält. Für Toni ist Bornheim we...

Artikel-Länge: 21321 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €