3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.09.2010 / Inland / Seite 2

»Man hatte ihnen Piercings herausgerissen«

Bei den Antinazi-Protesten in Dortmund ging die Polizei äußerst brutal vor. Auch gegen Abgeordnete. Gespräch mit Bärbel Beuermann

Peter Wolter
Bärbel Beuermann ist Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Bei den Protesten des Bündnisses »Dortmund stellt sich quer!« gegen einen Neonaziaufmarsch hat es am Samstag massive Polizeiübergriffe gegeben. Augenzeugen berichten von erheblicher Brutalität, vorwiegend gegen Antifaschisten. Wie haben Sie das wahrgenommen?

Ich habe souveräne Beamtinnen und Beamte erlebt, die Ruhe ausstrahlten. Aber auch das Gegenteil: Schon am Morgen waren meist jüngere sehr aggressiv auf dem Dortmunder Hauptbahnhof gegen Demonstranten vorgegangen. Schon ihre Mimik und Gestik strahlten so etwas wie Haß aus.

Hatten Sie den Eindruck, daß diese Polizisten von ihrer Einsatzleitung bewußt auf Aggressivität getrimmt worden waren?

Gut möglich – viele Demonstranten empfanden das so. Da wurde z.B. gefragt: Was hat man Ihnen denn in den Tee getan? Oder: Was soll das denn? Warum diese Aggressivität? Ich selbst mußte mehrfach Beamte auffordern, mich nicht an...

Artikel-Länge: 4176 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!