3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.08.2010 / Feuilleton / Seite 13

Verspießbürgerlichung nach Engels

Zur Überwachung der Linkspartei

Kurt Pätzold
Kommt die Rede auf die Überwachung der Linken, und sie kommt früher oder später auch wieder vor Gericht darauf, wird von jenen, die dieses Geschäft besorgen, ein ums andere Mal ins Feld geführt, daß sie unaufgebbar sei. Denn diese Linke ist verdächtig. Zum Beweise dessen wird auf Reden, gedruckte Texte, Inschriften von Transparenten, kurzum: auf Äußerungen aller Art verwiesen. Deren Autor mag ein Bundestagsabgeordneter der Partei sein oder dessen jüngstes Mitglied. Und das Zitierte mag von welcher Gruppe innerhalb der Partei auch immer stammen. Verlangt wird, daß sich vom Beanstandeten mindestens der Gesamtvorstand distanziert, und das einstimmig in der Form eines Abschwurs.

Die Leute, die diese Praxis hierzulande üben, geben vor, ...

Artikel-Länge: 2316 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!