3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.08.2010 / Ausland / Seite 6

Spanischer Ferienbeginn: Verhaftungen im Baskenland. »Arbeitsmarktreform« in Madrid

Ingo Niebel
Madrid/Hernani. Spaniens traditioneller Ferienmonat August begann mit einem Paukenschlag: In der baskischen Kleinstadt Hernani nahm die Polizei am Dienstag nach eigenen Angaben zwei mutmaßliche Mitglieder der Untergrundorganisation ETA (Baskenland und Freiheit) fest. Sie sollen 2003 den Chef der Stadtpolizei, Joseba Pagazaurtundua, erschossen haben. Das Opfer gehörte der Regierungspartei PSOE an und hatte sich in der Anti-ETA-Gruppe »Basta Ya« engagiert. Die beiden Verdächtigen, die bisher unbescholten in ihrer Heimatstadt lebten, befinden sich in der fünftägigen »Incomunicado-Haft«, während der ihnen jeglicher Kontakt zur Außenwelt verwehrt ist.

Bereits am Wochenende hatte sich die sozialdemokratische Regierung von Premier José Luis Rodríguez...

Artikel-Länge: 2352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!