75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.07.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

»Grün« aus der Krise?

Streit um internationalen Klimavertrag setzt Thema Ökologie wieder auf die Tagesordnung. Ein Diskussionsbeitrag zur heute beginnenden Konferenz von ATTAC

Alexis Passadakis
Am 2. August startet eine neue Runde der UN-Klimaverhandlungen in Bonn. Spätestens nach dem Kollaps des Gipfels von Kopenhagen ist allerdings klar, daß es ein umfassendes Abkommen in absehbarer Zukunft nicht geben wird. Ein Hauptgrund dafür sind die Konflikte um Produktionsstandorte, Märkte und Rohstoffe im kapitalistischen Weltsystem. Die durch den Aufstieg der Schwellenländer entstehende multipolare Konstellation verschärft die Konkurrenz. In diesem Kontext hat das Scheitern des US-Klimagesetzes im Senat in der vergangenen Woche die Chancen für globale Vereinbarungen noch einmal deutlich sinken lassen.

Ungeachtet dessen gewinnt die Herausbildung eines »grünen« Kapitalismus weiter an Fahrt. Er wird den fossilistischen Kapitalismus in absehbarer Zeit nicht ersetzen. Statt dessen wird durch ihn das herrschende Energiesystem durch erneuerbare Energien ergänzt, um Versorgungssicherheit zu garantieren. Neue Akkumulationsmöglichkeiten sind außerdem angesichts...

Artikel-Länge: 5342 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €