75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.07.2010 / Inland / Seite 5

Polizeiliche Maßnahmen »aufgegeben«

Nach Love-Parade-Katastrophe in Duisburg: Innenminister tritt vor die Presse

Claudia Wangerin
Nach der Love-Parade-Katastrophe in Duisburg ist die Zahl der Todesopfer in der Nacht zum Mittwoch auf 21 gestiegen. Eine 25jährige Frau aus Heiligenhaus bei Essen erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Alle bisher obduzierten Toten, die während und nach der Massenpanik am vergangenen Samstag ums Leben kamen, sind nach Angaben der Mediziner an den Folgen der Brustkorbquetschungen gestorben.

Unterdessen häuften sich die Rücktrittsforderungen gegen Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU), der sich trotz massiver Sicherheitsbedenken für die Durchführung der Technogroßveranstaltung auf dem alten Güterbahnhof stark gemacht hatte. Für den heutigen Donnerstag um 9.30 Uhr haben Technofans zu einer Demonstration gegen Sauerland vor dem Rathaus der Stadt aufgerufen.

Eine Woche nach der Katastrophe soll am kommenden Samstag eine offizielle Trauerfeier stattfinden. An der Zeremonie will neben der nordrhein-westfälischen Landesregierung auch Bundeskanzle...



Artikel-Länge: 4083 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €