75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.07.2010 / Ausland / Seite 7

Alles im Griff

Internationale Afghanistan-Konferenz in Kabul zum Zweck der Selbstdarstellung. Kein Licht am Ende des Tunnels

Knut Mellenthin
Unter allerstärksten militärischen Sicherheitsvorkehrungen findet am heutigen Dienstag in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine internationale Konferenz statt, die ausschließlich der Selbstdarstellung dient. Das gilt für die meisten Treffen dieser Art, aber nur wenige sind mit derart hohen Kosten und so schwerwiegenden Risiken verbunden. Ein Anschlag der Aufständischen während der Konferenz, den niemand ausschließen kann, würde unter propagandistischen Aspekten als Katastrophe gelten. Denn die internationalen Veranstalter, allen voran die NATO-Staaten, wollen der Weltöffentlichkeit den Eindruck vermitteln, sie hätten die Dinge einigermaßen im Griff, und ein Ende ihrer Militärintervention sei zwar noch nicht wirklich nahe, aber doch wenigstens absehbar. Zu Beginn einer von Präsident Hamid Karsai geleiteten »Friedensversammlung« Anfang Juni waren mehrere Raketen in der Nähe des großen Zeltes gelandet, in dem 1500 ausgewählte »Volksvertreter« die Eröffnungs...

Artikel-Länge: 4010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €