75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.07.2010 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Westerwelle gibt auf

14 Wochen Arbeitskampf bei Herforder Unternehmen: Streikende erreichen Wiedereinstellung gefeuerter Kollegen

Johannes Schulten
Einer der längsten Arbeitskämpfe in der Geschichte der Bundesrepublik ist am Montag mit einem Sieg für die Streikenden zu Ende gegangen. Nach 14 Wochen Ausstand sollen die 20 Beschäftigten des Herforder Betonwerks W. Westerwelle GmbH & Co. KG am heutigen Dienstag ihre Arbeit aufnahmen. Wie der zuständige Sekretär der IG Bauen, Agrar und Umwelt (IG BAU), Bodo Matthey, gegenüber junge Welt sagte, habe Geschäftsführer Kai-Uwe Westerwelle der Wiedereinstellung von sechs Anfang April entlassenen Beschäftigten zugestimmt und die Betriebsratswahlen akzeptiert. Dami...

Artikel-Länge: 1782 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €