Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
08.07.2010 / Feuilleton / Seite 12

Bässe im Schatten

Das war das Summerjam in Köln

Philipp Neuffer
Am Wochenende kamen wieder aus der ganzen Welt Reggaeverrückte nach Köln, um am Fühlinger See eine jamaikanische Enklave zu bilden – das 25. »Summerjam«. Dieses große Reggae/Dancehall-Festival mit 49 Bands und Künstlern bot auch der einheimischen Polizei ein volles Programm. Den Beamten war sehr daran gelegen, die Festivalbesucher zu ermahnen, daß man zwar nah an der Grenze sei, man aber dennoch keine niederländische Rechtsprechung habe – was aber nicht viel Wirkung zeigte, schließlich gehört doch für viele der Joint so selbstverständlich zum Reggae wie für andere das Bier zum Fußball.

Alles war sehr entspannt. Die Besucher konnten über einen Basar schlendern, sich im See erfrischen oder das WM-Viertelfinale Argentinien gegen Deutschland bejubeln. An den Ufern des Fühlinger Sees, welcher 1967 aus einer Kiesgrube entstanden ist, erstrecken sich Wiesen, auf denen die gutgelaunte Gesellschaft nächtigen konnte. Da der Park mit 28000 Besuchern an ...

Artikel-Länge: 3742 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.