5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
12.06.2010 / Sport / Seite 13

Mach Deutsch, die Scheiße!

Nervenheilanstalt Fußball-WM. Was passiert in der Vorrundengruppe D?

Pieter Sznulskij
Der DFB hat bei Weltmeisterschaften erst einmal das Auftaktspiel verloren: 1982 1: 2 gegen Algerien. Gegen den ersten Gegner am Sonntag Australien hat man bei einer WM erst einmal gespielt, in der Vorrunde 1974 und damals 3: 0 gewonnen. Was lehrt uns das? Beide Länder fangen mit »A« an.

Bei der WM in Südafrika tritt das jüngste DFB-Team seit 1934 an, Durchschnittsalter: 24,9 Jahre, die deutschen Nationalmannschaften, die Weltmeister wurden, waren im Schnitt um die 28 Jahre alt. Was lehrt uns das? Die Italiener sind älter. Und gegen die haben die DFBler bei Europa- und Weltmeisterschaften noch nie gewonnen. Begegnen würde man sich in Südafrika frühestens im Finale. Das wäre toll, furchtbar und vor allem unvorstellbar.

Bis dahin kann man jeden Hundehaufen mit kleinen Deutsch...



Artikel-Länge: 2447 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €