Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
10.05.2010 / Politisches Buch / Seite 15

Spurensuche in Kundus

Peter Preiß
Zwischen 17 und 142 Tote« hat es beim Luftangriff auf vermeintliche Aufständische am 4. September 2009 südlich von Kundus gegeben. So steht es in dem immer wieder zitierten NATO-Untersuchungsbericht. Es war das erste Mal seit Ende des Zweiten Weltkrieges, daß ein deutscher Offizier das Töten in großem Stil befohlen hatte. Wobei Bundeswehroberst Georg Klein gar nicht wissen konnte, wen und wieviele Menschen er »vernichten« ließ, wie er es später nannte. In Deutschland stürzten ein Minister, ein Staatssekretär und der höchste Militär über den Angriff und die anschließenden Vertuschungsversuche. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat bis heute Entschädigungszahlungen verschleppt. Einem Bericht des aktuellen Spiegel zufolge hat er noch nicht einmal eine Liste der möglichen Toten und Hinterbliebenen anfertigen lassen – acht Monate nach dem Angriff soll jetzt damit begonnen werden, »in den kommenden Wochen«, wie es heißt.

Der Stern-Korrespo...

Artikel-Länge: 4529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €