Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.05.2010 / Thema / Seite 10

»Wir feiern den Tag des Sieges«

Interview. Vladimir V. Kotenev, Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik, über die Bedeutung des 8./9. Mai 1945, Erinnnerungspolitik und aktuelle Versuche, die Geschichte umzuschreiben

Stefan Huth

Der »Tag der Befreiung« vom Faschismus und damit das Ende des Zweiten Weltkriegs jährt sich 2010 zum 65. Mal. Welche Bedeutung hat dieses Datum im heutigen Rußland?

Bei uns heißt dieses Ereignis »Tag des Sieges« und wird am 9. Mai gefeiert. Es ist wohl der einzige Feiertag, der für die allermeisten Menschen in Rußland unabhängig von Alter oder politischen Überzeugungen gleichermaßen bedeutend ist. Für uns ist das auf jeden Fall ein heiliger Tag. Denn es wird viel mehr als ein gewonnener Krieg gefeiert. Es geht um die Wiedergeburt einer Nation. Einer Nation, der das Existenzrecht abgesprochen wurde, die dieses Recht aber für sich und andere Völker Europas verteidigte und dafür Millionen Opfer erbrachte.

Es war der »Krieg der Kriege« im 20. Jahrhundert, in der Sowjetunion sind 27 Millionen Menschen getötet worden. Sie starben an den Fronten, wurden von den »Einsatzgruppen« der SS ermordet oder sind verhungert, wie fast eine Million Bürger im belagerten Len...

Artikel-Länge: 22467 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €