3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.04.2010 / Abgeschrieben / Seite 8

Plattgestochen

Erklärung vom 22. April zu einem nächtlichen Besuch bei DHL in Brandenburg:

Guten Tag, wir haben in der nacht vom 21.4 zum 22.4.2010 in der stadt brandenburg reifen von etlichen DHL - Transportern plattgestochen.

wir grüssen hiermit die jahreshauptversammlung der deutschen post/deutschen heeres logistik (DHL), die am 28. april 2010 in frankfurt am main stattfindet, und unterstützen alle kritischen aktionäre und aktionärinnen und die zahlreichen antimilitaristen und antimilitaristinnen, die für den ausstieg des unternehmens als Militär-Transport-Logistiker eintreten.

wir unterstützen die forderungen der initiative »unternehmen zivile post 2011« mit ihren vorschlägen für die jahreshauptversammlung:

1. die schliessung des logistikzweigs »military affairs BW/NATO«

2. die kündigung des seit 2002 bestehenden vertrages mit der Bundeswehr über den weltweiten transport leichter militärischer ausrüstung bis 50 kg und die feldpost

3. die einstellung aller krie...










Artikel-Länge: 3436 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!