3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.04.2010 / Inland / Seite 5

Blockieren, aber wo?

Berliner Innensenator verharmlost Neonaziaufmarsch. Antifaschisten wollen Aufzug verhindern und kritisieren Geheimniskrämerei der Ordnungsbehörde

Dirk Hein
In Berlin laufen die Vorbereitungen für Blockaden gegen einen Neonaziaufmarsch am 1. Mai auf Hochtouren. Antifaschistische Gruppen, Gewerkschaften, Parteien, Kulturschaffende und Einzelpersonen bereiten gemeinsam Kundgebungen vor, treffen sich zum Schilder und Transparente malen und laden zu öffentlichen Blockadetrainings ein. Allein, sie wissen noch nicht, wo und wann sie am 1. Mai zum Einsatz kommen. Weder die Neofaschisten, die drei Kundgebungen angemeldet haben sollen, noch die Polizei sprechen über die Versammlungsorte. Am Donnerstag forderte das Berliner Bündnis »1. Mai Nazifrei« die Ordnungsbehörden zu mehr Transparenz auf. »Die demokratische Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren, wann sie sich wo den Nazis in den Weg stellen kann«, so Jan Landers, Sprecher des Bündnisses.

Berlins Innensenator Ehrhart Körting sieht unterdessen offenbar keinen Unterschied zwischen Neofaschisten und ihren Gegn...

Artikel-Länge: 2857 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!