75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.04.2010 / Feuilleton / Seite 13

Es werde Sound

Interpretieren heißt verändern: Auf »Bourgeois with Guitar« holt Kristof Schreuf die Klassiker aus dem Jenseits zurück

Christof Meueler
Licht. Rock. Brüllen. So hießen die Bands, in denen Kristof Schreuf in den letzten Jahren mitspielte. Namen wie Manifeste. Und natürlich Kolossale Jugend, vor 20 und mehr Jahren. Das war die Band, die für die Musik, die danach aus Hamburg kam, so wichtig war wie Can damals für Krautrock und Postpunk. Das Auftreten der Kolossalen Jugend war so etwas wie die »Offensivstrategie« der KPD von 1921 in Pop: der Mut, das Geschrei und der Kampf, »schnell eingeleitet / noch vor dem Abbruch / sag an die Sache / es komm ein Nerv auf«, wie Schreuf 1990 sang.

Jetzt legt er mit fast 47 Jahren seine erste Solo-Platte vor: »Bourgeois with Guitar«. In diesem Alter verabschieden sich andere endgültig von ihren Romanplänen und schließen die Festplatte. Kraß ist allerdings, daß Kristof Schreuf tatsächlich einen Roman zu liegen hat. Daraus hat er in Klagenfurt gelesen und seit langer Zeit wird der immer wieder neu von Suhrkamp versprochen. Das Buch »wurde angekündigt, kam dan...

Artikel-Länge: 7065 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €