75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2010 / Ausland / Seite 8

»Die Polizisten schlugen regelmäßig auf Frauen ein«

Deutsche Gewerkschafter besuchten streikende Tabakarbeiter in der Türkei. Ein Bericht über ihren Kampf. Ein Gespräch mit Stephan Heins

Mirko Knoche
Stefan Heins ist Hafenarbeiter in Bremen. Er reiste im Februar als ver.di-Vertrauensmann mit einer Gewerkschaftsdelegation in die Türkei

Die Regierung der Türkei hat Anfang 2008 das staatliche Tabakmonopol TEKEL an British American Tobacco (BAT) verkauft. Die Angloamerikaner entließen im Dezember 2009 rund 10000 Beschäftigte, um sie durch Billiglöhner zu ersetzen. Die Tabakarbeiter traten daraufhin in den Streik. Sie waren an Ort und Stelle – wie ist der Stand?

Zuerst hatte die Regierung angeboten, den Tabakarbeitern für elf Monate 40 Prozent ihres Lohnes zu zahlen und sie dann auf die Straße zu setzen. Die Gewerkschaft mobilisierte daraufhin ihre Mitglieder ab Mitte Dezember zu einem mehrwöchigen Protestcamp in Ankara. Ende Februar konnten die TEKEL-Beschäftigten vor Gericht durchsetzen, daß ihre Arbeitsverträge bis Ende Oktober gültig bleiben. Sie kehrten in ihre Fabriken zurück und nahmen die Arbeit wieder auf. Jetzt will die Gewerkschaft über ei...

Artikel-Länge: 4454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €