Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.04.2010 / Ausland / Seite 2

»In diesem Frühjahr erledigen«

Obama und Sarkozy wollen neue harte Sanktionen gegen Iran

Knut Mellenthin
Barack Obama gibt sich optimistisch, »innerhalb von Wochen« im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen neue harte Sanktionen gegen Iran durchsetzen zu können. »Meine Hoffnung ist, daß wir das in diesem Frühjahr erledigen werden«, sagte der US-Präsident am Dienstag (Ortszeit) während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem französischen Amtskollegen in Washington. Nicolas Sarkozy setzte hinzu: »Es ist an der Zeit, Entscheidungen zu treffen. Iran darf seinen Wahnsinnskurs nicht fortsetzen.« Gemeinsam mit dem britischen Premierminister Gordon Brown und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel »werden wir alle erforderlichen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, daß Europa als ganzes sich an den Sanktionen beteiligt«.

Substantiell hatten die beiden Politiker den Journalisten allerdings nichts Neues mitzuteilen. Weder erläuterten sie, wie die von ihnen angestrebten Strafmaßnahmen aussehen sollen, noch sagten sie etwas über die Haltung Chinas und Rußl...

Artikel-Länge: 3196 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €