Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
25.03.2010 / Inland / Seite 8

»Wir wollen in die inhaltliche Debatte einsteigen«

»Antikapitalistische Linke« der Linkspartei trifft sich zum Bundeskongreß in Neubrandenburg. Ein Gespräch mit Barbara Borchardt

Peter Wolter
Barbara Borchardt ist Landtagsabgeordnete der Linkspartei in Schwerin und Mitglied im Sprecherrat der »Antikapitalistischen Linken«

Die Linkspartei-Strömung »Antikapitalistische Linke« (AKL) trifft sich am Freitag in Neubrandenburg zu ihrem Bundeskongreß. Warmlaufen für den Parteitag am 15. Mai in Rostock?

Mit unserer schon seit langem geplanten Konferenz wollen wir in die inhaltliche Debatte einsteigen – insbesondere. was das Parteiprogramm betrifft. Natürlich geht es auch um die Vorbereitung des Bundesparteitages.

Welche Positionen will die AKL durchsetzen?

Der Programmentwurf liegt uns erst seit einer Woche vor – dazu wollen wir uns erst einmal eine Meinung bilden und entscheiden, wie wir uns in die Debatte einschalten. Ganz wichtig ist, daß wir nicht in unserem eigenen Dunstkreis bleiben wollen – die Konferenz wurde ausdrücklich so angelegt, daß uns nahestehende außerparlamentarische Bewegungen zu Wort kommen. Wir wollen hören, was s...

Artikel-Länge: 4131 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €