75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2010 / Ausland / Seite 7

Mysteriöser Tod in Toulouse

ETA-Mitglied Jon Anza lag zehn Monate lang unentdeckt im Leichenschauhaus

Ingo Niebel
Für die Familie von Jon Anza hatte das elf Monate lange Bangen um seinen Verbleib am Freitag ein trauriges Ende: Die Polizei bestätigte, daß es sich bei einem unbekannten Toten, der seit Mai 2009 im Leichenschauhaus von Toulouse gelegen hatte, um das verschwundene Mitglied der Untergrundorganisation Euskadi Ta Askatasuna (ETA, Baskenland und Freiheit) gehandelt habe.

Bisher ist nur klar: Anza bestieg am 18. April 2009 in Baiona (Bayonne) den Zug nach Toulouse. Am 29. April fand ihn die Polizei bewußtlos in einem Park der südfranzösischen Stadt und ließ ihn in ein Krankenhaus bringen. Dort verstarb er am 11. Mai, ohne das Bewußtsein wieder erlangt zu haben. Da er angeblich keine Ausweispapiere mit sich getragen hatte, wurde der Tote nicht identifiziert. Mitte Mai 2009 stellte die Familie eine Vermißtenanzeige. Am 19. Mai 2009 erklärte die ETA, daß ihr Mitglied in Toulouse Geld übergeben sollte, aber n...

Artikel-Länge: 2833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €