Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
08.03.2010 / Ausland / Seite 2

Neues Amt für Zelaya

Gestürzter Präsident von Honduras übernimmt Posten in Venezuela

André Scheer
Manuel Zelaya kehrt auf die politische Bühne zurück. Bei einem Besuch des im vergangenen Jahr gestürzten Präsidenten von Honduras in Venezuela wurde bekannt, daß er künftig die Leitung eines neu geschaffenen »Politischen Rates zur Verteidigung von Demokratie und Souveränität« in der Wirtschaftsgemeinschaft Petrocaribe übernehmen soll. Dies hätten Zelaya und Venezuelas Präsident Hugo Chávez bei einem langen Treffen in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) vereinbart, erklärte der venezolanische Außenminister Nicolás Maduro.

Die Nominierung Zelayas ist auch ein deutlicher Fingerzeig an das Regime in Tegucigalpa. Während das Putschregime noch wenige Tage vor der Amtsübernahme des neuen, von den meisten lateinamerikanischen Staaten nicht anerkannten Präsidenten Porfirio Lobo den Austritt von Honduras aus de...

Artikel-Länge: 2522 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €