75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2010 / Feuilleton / Seite 12

Überhaupt nicht!

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Ein gepflegter Herr um die sechzig mit Brille und Schnauzer steht am Kottbusser Tor in Berlin. »Fühlen Sie sich diskriminiert?« fragt jemand. »Sicher. In Kreuzberg merken Sie es nicht so deutlich. Es gibt viele Ausländer hier, deshalb merkt man es hier nicht so stark. Aber in anderen Stadtteilen ist das sehr deutlich.« Ein junger Mann liebt diese Mixtur der »Bevölkerungsgruppen – der größte Teil sind Türken, Kurden etc. Das finde ich ganz toll. Und auch eine sexuelle Vielfalt insofern, daß es viele Heten gibt, aber auch viele Schwule und Lesben, Bisexuelle, Transgender, Trans-Menschen.«

Den Film »Was geht mich das an?« über Mehrfachdiskriminierung im Kreuzberger Alltag drehte Jasco Viefhues für die Kampagne »Kreuzberg für Akzeptanz und Gleichbehandlung«; der Auftrag dazu kam vom Verein »Gays & Lesben aus der Türkei« (GLADT e.V.), die Förderung unter anderem vom Bezirksamt. Zwar richtet er den Blick vorwiegend auf oft negative Erfahrungen im Kontext...

Artikel-Länge: 5317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk