Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.02.2010 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips

Der 4 1/2-Billionen-Dollar-Vertrag

»Six million germans« singen sehr schön Daniel Kahn & The Painted Bird – es geht um die wahre Begebenheit »Nakam«, das Projekt jüdischer Rache an den Nazis. Noel Holcroft hingegen, dem Sohn eines ehemaligen Vermögensberaters von Hitler, werden vier Jahrzehnte nach Kriegsende 40 Milliarden Dollar vererbt. Mit dem Geld soll Opfern des Holocaust geholfen werden. Doch Holcroft gerät ins Visier einer Reihe von Anschlägen. Langsam wird ihm klar, daß das Geld dazu dienen soll, ein Viertes Reich zu gründen. Mit dem großen Michael Caine und der fast schon vergessenen Lilli Palmer.

20.15, Das Vierte

Die Tote im Sumpf

Nicht, daß wir das Folgende nicht so oder so ähnlich schon einmal gesehen hätten, aber zwei außergewöhnliche Schauspieler lohnen dann doch das Wachbleiben: In einem Provinz...

Artikel-Länge: 2578 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.