75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2010 / Inland / Seite 4

Geiz wird zum Bumerang

PISA-Sonderstudie: Hohe Folgekosten durch geringes Bildungsniveau. Mehr Investitionen in Köpfe hätten laut OECD »enorme Wachstumseffekte«

Jana Frielinghaus
Glaubt man den Aussagen der Autoren einer am Montag in Berlin und Paris vorgestellten PISA-Sonderstudie, würden schon kleine Verbesserungen bei der Bildung »enorme Wachstumseffekte« bringen. Umgekehrt seien die Folgekosten zu zögerlicher Investitionen in diesem Bereich kaum zu überschätzen, meinen die Professoren Eric A. Hanushek (Stanford) und Ludger Woessmann (München), die die Analyse im Auftrag der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) verfaßt haben. Folgerichtig lautet deren mahnender Titel »The hig cost of low educational performance« (Der hohe Preis geringer Bildungsleistung).

Bereits eine moderate Verbesserung der durchschnittlichen Schülerleistungen in den OECD-Ländern um 25 ­PISA-Punkte würde in den kommenden 20 Jahren zu einer um 115 Billionen US-Dollar höheren Wirtschaftsleistung führen, haben die OECD-Experten ausgerechnet. 25 PISA-Punkte entsprechen der Verbesserung, die Polen zwischen den PISA-Studien 2000 ...

Artikel-Länge: 3344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €