Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
26.01.2010 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Europaweite Streiks bei Opel möglich

Betriebsrat des von Schließung bedrohten Antwerpener Werkes setzt auf Solidarität deutscher Kollegen

Belgische Gewerkschafter bauen beim Kampf gegen die Schließung des Opel-Standortes Antwerpen auch auf deutsche Kollegen. Er erwarte am Dienstag rund 100 Mitarbeiter aus Rüsselsheim, sagte der Betriebsrat des Werkes in der flämischen Hafenstadt, Rudi Kennes, der Süddeutschen Zeitung vom Montag. Diese wollten ihre Solidarität bekunden. Zudem solle mit verschiedenen europäischen Arbeitnehmergremien das weitere Vorgehen geplant werden. »Denkbar ist, daß wir europaweite Streiks organisie...

Artikel-Länge: 1551 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €