Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
20.01.2010 / Ratgeber / Seite 14

Ins Ausland? An Chipproblem denken

Winterferien, so es sie denn gibt im jeweiligen Bundesland, beginnen teilweise schon am 1.Februar. Wer Auslandsurlaub geplant hat und mit der EC-Karte oder Kreditkarte außerhalb Deutschlands zahlen will, sollte sich beeilen. Spätestens zehn Tage vor Reiseantritt sollten sich Sparkassen-Kunden bei ihrem Institut melden. Gehöre ihre Karte zu den defekten, die wegen falscher Chip-Programmierung im Ausland kein Geldabheben ermöglichen, werde sie kostenlos umgetauscht. Das teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband vergangene Woche in Berlin mit. Die Reisenden würden informiert, ob ihr Reiseland überhaupt von den Problemen noch betroffen sei.

Die Sparkassen hatten angekündigt, generell ab Februar die Software auf den Chips der entsprechenden EC- und Kreditkarten erneuern zu wollen, informierte AFP. Der Fehler solle »an zentraler Stelle« in den Sparkassen behoben werden. Später solle dies auch einfach an Geldautomaten möglich sein, wenn Kunden ohnehin Gel...

Artikel-Länge: 3282 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €