75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.01.2010 / Feuilleton / Seite 12

»Ab in die Tiefe!«

Autoren an die Macht: In Stuttgart findet ab Freitag ein Symposium über Qualitäts-TV-Serien statt. Ein Gespräch mit dem Filmprofessor Christoph Dreher

Christof Meueler
Christoph Dreher ist Musiker und Filmregisseur. Er lehrt Film und Video an der Merz Akademie in Stuttgart

Von Freitag bis Sonntag veranstalten Sie in Stuttgart »Remediate!«, ein Symposium über Qualitäts-TV-Serien. Warum stellen für Sie US-Krimiserien wie »Sopranos«, »The Wire« oder »Oz« die »Revolution der Audiovisionen« dar?

Seit den neunziger Jahren hat sich im US-Bezahlfernsehen ein neuer Typus von TV-Serien entwickelt. Da wird eine neue Dimension von Fernsehen erschlossen. Ihre Geschichten sind hochkomplex angelegt, es gibt sehr ausdifferenzierte Charaktere, eine radikale Formsprache und teilweise brillante Dialoge – eben all das, wovon man im deutschen Fernsehen nicht zu träumen wagt.

Warum sind solche Serien hierzulande nicht möglich?

Der entscheidende Punkt sind ihre Produktionsbedingungen. Da hat bei den Qualitätsserien ein Paradigmenwechsel stattgefunden: Nie zuvor hatten ihre Erfinder, die sogenannten Creators, solche Freiheiten. Sie könne...

Artikel-Länge: 9154 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €