75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.01.2010 / Inland / Seite 2

»Vorstand sollte Führungs­stärke zeigen«

Zuviel Streit über Personelles – Linkspartei muß aber Programmdiskussion forcieren. Ein Gespräch mit Hans Modrow

Peter Wolter
Hans Modrow (Die Linke) war der vorletzte Ministerpräsident der DDR

Der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Dietmar Bartsch, verzichtet darauf, beim Rostocker Parteitag im Mai erneut für dieses Amt zu kandidieren. Sind die Turbulenzen in der Partei damit erst einmal ausgestanden?

Wohl noch nicht, die Diskussionen über Funktionen und wie man sie besetzt gehen ja weiter. Dabei haben wir meines Erachtens das Problem, daß die innerparteiliche Demokratie offenbar nur eine geringe Rolle spielt Es geht nicht an, einfach irgendwelche Personal­entscheidungen festzulegen – wir sollten besser darüber reden, wie wir den Parteitag vorbereiten und zum Erfolg führen.

Ist das jetzt Kritik am Vorsitzenden der Bundestagsfraktion, Gregor Gysi? Der hatte Bartsch als Trost für den Rückzug angeboten, sein Stellvertreter zu werden – aber mit keinem Wort erwähnt, daß diese Entscheidung einzig die Fraktion treffen kann.

Ich meine andere. Mir geht es um die Partei u...

Artikel-Länge: 4530 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €