75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.01.2010 / Ausland / Seite 2

Warten auf Hilfe

USA übernehmen Kontrolle über Flughafen von Port-au-Prince. Haitis Präsident ­kritisiert fehlende Koordination

Hunderttausende Menschen haben am Wochenende in Haiti weiter auf Hilfe gewartet. Unter chaotischen Umständen verteilten die UNO und internationale Hilfsorganisationen Lebensmittel, Trinkwasser und andere Hilfsgüter. Wiederholt kam es auch zu Plünderungen von Geschäften und Lebensmittellagern. In Port-au-Prince eröffnete die Polizei am Sonntag das Feuer auf eine Gruppe von Hungernden und tötete mindestens einen, nachdem Hunderte Menschen einen Supermarkt gestürmt hatten.

Haitis Präsident René Preval dankte der internationalen Gemeinschaft für die schnelle Unterstützung, kritisierte jedoch deren fehlende Abstimmung. »Wir brauchen die internationale Hilfe, aber das Problem ist die Koordination«, sagte er. »Wir werden die Spender bitten, mit den Komitees zusammenzuarbeiten, die wir im Rahmen der Regierung bilden werden, um die Verteilung der Hilfe effizienter zu gestalten«, sagte Preval.

Die Spendenbereitschaft ist gerade unter den lateinamerikanischen Staa...



Artikel-Länge: 3010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk