75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.01.2010 / Feuilleton / Seite 12

Einzigartigkeit in Serie

Teurer Spaß: In Berlin diskutierte der britische Pop-Soziologe Simon Frith den Niedergang der Plattenindustrie und den Boom des Live-Konzerts

Christof Meueler
Philips findet die Lösung« – so lautete 1968 ein Werbeslogan des niederländischen Elektronikkonzerns. Und so war es auch: Philips erfand Anfang der 80er Jahre die CD und bescherte der Musikindustrie fünffache Umsatzsteigerungen, weil man den Konsumenten einreden konnte, sie müßten ihre Vinyl-Platten auf den Müll werfen und ihre Sammlungen auf die fast doppelt so teure CD umrüsten. In den 90er Jahren erfand Philips dann den CD-Brenner: Langsam, aber sicher fragten sich die Konsumenten, warum sie sich überhaupt neue CDs kaufen sollten?

Mittlerweile ist die CD ein Auslaufmodell. Musik wird weniger gebrannt als im Internet runtergeladen. Die großen Plattenfirmen haben sich selbst fertiggemacht, sie stehen ihren Umsatzeinbrüchen ratlos gegenüber. Musik ist meistens nur noch ein Datensatz, Zehntausende Lieder passen in den kleinsten Player. Aber das Komische ist, daß die Musik nicht in der Virtualität verschwunden ist, sondern als klassisches, schwitzend...

Artikel-Länge: 9655 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk