Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
15.01.2010 / Inland / Seite 5

Absage an NATO-Strategen

Kriegsgegner Norman Paech schlägt Einladung zur »Sicherheitskonferenz« aus

Rolf-Henning Hintze, München
Anfang Februar treffen sich in München erneut Regierungsmitglieder der NATO-Staaten, Militärs, Kriegsstrategen und Rüstungslobbyisten zur sogenannten Sicherheitskonferenz. Kriegsgegner bereiten seit Wochen Veranstaltungen und Protestaktionen gegen das Treffen im Bayerischen Hof vor. Für den 6. Februar ist eine Großdemonstration mit internationaler Beteiligung (13 Uhr, Marienplatz) angekündigt. Bereits jetzt unterstützen mehr als 87 Friedensinitiativen, Verbände und Organisationen den Aufruf.

Einzelne Politiker der Linkspartei hatten in der Vergange...

Artikel-Länge: 1756 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €