Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
02.01.2010 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Jede Flasche zählt

Weil Hartz IV und Rente nicht mehr zum Leben reichen, müssen immer mehr Menschen Leergut sammeln. Fotoreportage von Jakob Huber

Benjamin Wuttke
Micha ist erst 36 Jahre alt, doch kaum einer kennt die Berliner Reviere für Flaschensammler so gut wie er. Seit seinem 16. Lebensjahr sammelt er Pfandflaschen. Aber so eine Konkurrenz wie derzeit hat er noch nie erlebt. Vor wenigen Jahren, sagt Micha, habe es sich noch gelohnt, auf U-Bahnhöfen und Straßen zu sammeln. Doch diese Zeiten seien vorbei. »Zu viele alte Menschen, die dort die Mülleimer durchsuchen«, sagt er.

Micha hat sich deshalb auf Fußballspiele und Konzerte spezialisiert. Doch selbst da wird es schwieriger. Bei Heimspielen des 1. FC Union Berlin etwa tummeln sich jedesmal 40 bis 60 Sammler rund um das Stadion – selbst dann, wenn Union abends spielt und weggeworfene Flaschen in d...

Artikel-Länge: 2216 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen