Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
02.01.2010 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über Seyran Ates (4 und Schluß)

Für Wissen und Fortschritt

Reinhard Jellen
Wen Ates’ Vorwürfe gegen den Islam empören, der sollte die Zeit haben, sie sorgfältig zu widerlegen, anstatt die Verfasserin des Buches »Der Islam braucht eine sexuelle Revolution« dadurch zu diskreditieren, indem ihr unterstellt wird, ihre Thesen wären von rechts instrumentalisierbar. Anscheinend müssen sie überhaupt erst mal zur Kenntnis gebracht werden.

Sollten die Vorwürfe der Autorin sich auf Einzelfälle beziehen und nicht für den Islam im allgemeinen repräsentativ sein, wiegen sie trotzdem schwer. Und sind sie verallgemeinerbar, dann haben wir es innerhalb der (vollkommen zu Recht elementar kritikablen und zu revolutionierenden) westlichen Gesellschaften mit einer massiv rückschrittlichen sozialen und kulturellen Praxis zu tun, die verändert werden muß. Man kann diese nicht dadurch relativieren, daß man behauptet, derartige Gepflogenheiten wären eben einfach divergent zum westlichen Lebensstil. Und selbst w...

Artikel-Länge: 2891 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen