Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
28.12.2009 / Ausland / Seite 1

Zusammenstöße im Iran

Offenbar Tote nach Auseinandersetzungen zwischen Opposition und Polizei

Am Rande des islamischen Aschura-Festes, bei dem an Leiden und Tod des Begründers der schiitischen Glaubensrichtung, Imam Hussein, erinnert wird, ist es am Sonntag im Iran zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der Opposition und der Polizei gekommen. Agenturberichten zufolge hatten sich Demonstranten zu einer der größten Protestaktionen seit dem Sommer zusammengeschlossen. Die Polizei setzte demnach Tränengas gegen die Protestierenden ein, von seiten der Demonstranten wurden Steine geworfen und Barrikaden errichtet. Mehrere Polizeifahrzeuge seien in Brand gesetzt worden.

Im arabischen Fernsehsender Al-Dschasira sprach dessen Reporter Moh...

Artikel-Länge: 2070 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €