Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Freitag, 7. August 2020, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
28.12.2009 / Sport / Seite 16

Immer auf Bewährung

Jahresrückblick 2009: Das waren die großen Skandale

Den Sport liebt man für seine Überraschungen und Skandale. 2009 war ein guter Jahrgang. So wurde der Begriff »Retikulozyten« zum Alptraum für Claudia Pechstein. Ohne einen positiven Dopingbefund, einzig anhand von Indizien wird die Eisschnellauf-Olympiasiegerin im Juli vom Weltverband ISU für zwei Jahre gesperrt. Der erfolgreichsten deutschen Winter-Olympionikin werden auffällige Blutwerte zum Verhängnis. Die 37jährige geht dagegen an, doch der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigt die Sperre und legitimiert somit den indirekten Dopingbeweis – oder was man dafür hält.

Mit der Dressurreiterin Isabell Werth trifft es eine weitere fünfmalige Olympiasiegerin beziehunsgweise ihr Pferd Whisper. Ende Juni enthüllt der Reitsport-Weltverband FEI einen positiven Dopingtest bei Whisper. Der Nachweis eines Psychopharmakons, angeblich zur Behandlung der Zitterkrankheit eingesetzt, führt zur sechsmonatigen Sperre. Werth beteuerte: »Es ging nicht um Fitsp...

Artikel-Länge: 4615 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €