Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
10.11.1999 / Inland / Seite 0

Ein Tag mit pastoralem Beistand

Viele Reden, eine Meinung: Die offizielle Bundesrepublik feierte einen zehnten Geburtstag

Uwe Soukup

Die Berliner Republik ist zum Geburtstag noch nicht ganz fertig geworden. Rings um den Reichstag Kräne und Gerüste, soweit das Auge reicht. Was Anfang der siebziger Jahre in der Bundesrepublik über die Hauptstadt der DDR geschrieben wurde, nämlich daß sich rund um den Alexanderplatz ein Staat in Beton gegossen habe, gilt hier wohl erst recht. Mitten in diesem Chaos präsentiert sich der Reichstag in frischem Glanz. »Wegen der Festveranstaltung des Bundestages anläßlich des 10. Jahrestages des Mauerfalls bleibt die Kuppel des Reichtstages heute von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geschlossen. Wer eine Besichtigungstour unternehmen möchte, kann dies bis 10.00 Uhr und dann erst wieder ab 19.00 Uhr tun. Ab Mittwoch ist der Zugang wieder wie gewohnt von 08.00 Uhr bis 22.00 Uhr möglich«, teilt die Bundestagsverwaltung mit. Ihr, liebes Volk, müßt heut leider draußen bleiben.

Am 9. November gibt es immer viel zu begehen und zu feiern, da ist es gut, früh anzufangen. Schon ...

Artikel-Länge: 7154 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €