Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
09.11.1999 / Ansichten

Grevesmühlen: Welche Rolle spielt der Verfassungsschutz?

jW sprach mit Monty Schädel, Landtagsabgeordneter der PDS in Mecklenburg-Vorpommern

(Der 30jährige stammt selbst aus Grevesmühlen)

F: Sie haben einen Untersuchungsausschuß gefordert, um die Vorgänge um den V-Mann des Verfassungsschutzes von Mecklenburg-Vorpommern Michael G. aufzudecken. Was genau war passiert?

Derzeit läuft ein Prozeß gegen Rechte, die in Grevesmühlen eine Pizzeria überfallen haben sollen. Im Laufe dieses Prozesses hat sich ein V-Mann des Verfassungsschutzes enttarnt, der ehemaliger Kreisvorsitzender der NPD in Grevesmühlen war. Vor einigen Jahren warb der Verfassungsschutz ihn an, dann sei er angeblich zunächst abgestellt und später wieder aktiviert worden, nachdem bei den Landtagswahlen 1998 die NPD nicht ins Parlament gekommen war. Die Verfassungsschützer haben diesem V-Mann Daten zur Verfügung gestellt, die der Geheimdienst über Linke im Bereich Nordwest-Mecklenburg und Wismar, also der Region um Grevesmühlen, gesammelt hatte. Es wurden also nicht nur Rechte überwacht, sondern sie sind gezielt mit Insiderinformationen ...

Artikel-Länge: 5879 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €