Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
09.11.1999 / Ausland

Italiens Kommunisten auf Schmusekurs?

Rifondazione Comunista will sich gegenüber Regierungskoalition öffnen

Die italienische Partei Rifondazione Comunista (PRC - Kommunistische Neugründung) hat am Wochenende Dialogbereitschaft gegenüber der Regierung signalisiert. Auf einem Plenum der Partei sprach sich PRC-Sekretär Fausto Bertinotti für ein Diskussionsforum mit festen Strukturen aus, das allen Linkskräften für eine Diskussion über die Perspektiven der italienischen Linken offenstehen soll. Ein Treffpunkt entstünde, in dem die radikale Linke (sprich Rifondazione) mit der sozialdemokratischen Linken (sprich den Linksdemokraten Massimo D'Alemas) in einen Gedankenaustausch treten könne.

Bertinotti antwortete mit diesem Vorstoß auf einen in L'Unita veröffentlichten Appell von Alfiero Grandi, illustrer Exponent des linken Flügels der Linksdemokraten (DS). Grandi fordert in seinem Artikel Bertinotti dazu auf, »wieder ins Spiel zu kommen«. Mit der derzeitigen Regierungskrise, in der D'Alema inzwischen »Gefangener der Erpressungen Cossigas« sei, biete sich dem PRC-Chef ...

Artikel-Länge: 3245 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €