Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
11.12.2009 / Feuilleton / Seite 13

Feuer unter dem Hintern

Kommunikationsprobleme in der SPD: Was weiß Ehrhart Körting und was meint Sigmar Gabriel?

Markus Mohr
Der als diskussionsfreudig bekannte Berliner Innensenator Ehrhart Körting ist durch eine ganze Reihe von erfolgreichen politischen Aktionen gegen Verarmung, Militarisierung, Gentrifzierung und Staatsgewalt unter Druck geraten. So etwas fördert nicht immer das freie Denken und das abgewogene Urteil. In der jüngsten Sitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses rutschte ihm am Montag nun die Bemerkung aus dem Mund: »Schumacher hat damals das schöne Wort geprägt von den rot lackierten Faschisten«. Und, so der Innensenator weiter: Eben das treffe »auch auf Teile der linksextremen Szene« zu. Damit wollte er unter Hinweis auf eine dem ehemaligen SPD-Vorsitzenden Kurt Schumacher zugeschriebene Äußerung ganz zweifellos die Autonomen in ein schlechtes Licht rücken. Keine Frage: Natürlich muß jeder Innensenator in der Bundesrepublik, der auf sich hält, das, was er für Autonome hält, verurteilen. In einem diskursiven Sinne hat Bundeskanzler Kohl ähnli...

Artikel-Länge: 3399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €