3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.12.2009 / Ausland / Seite 7

Auf der Seite der Rechtlosen

Nepal: Maoisten rufen Generalstreik aus. Tote nach Einsatz der Polizei

Hilmar König, Neu-Delhi
Der Generalstreik vom Sonntag in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu und in anderen Städten des Landes war kurzfristig anberaumt worden und gehörte nicht zur eigentlichen Protestkampagne, die die Maoisten den ganzen Dezember hindurch vorgesehen haben. Was war passiert? Am Freitag und Samstag voriger Woche hatte die Polizei in der Nähe der Siedlung Baliya im Waldgebiet Dudhejori im westlichen Kailali-Distrikt mit brutaler Härte versucht, den Widerstand von »illegalen« Siedlern zu brechen. Die Ordnungshüter waren mit mehreren Kommandos angerückt und begannen, rund 2500 ärmliche Hütten zu zerstören. Die Menschen wehrten sich dagegen. Es gab sechs Tote, darunter angeblich auch ein Polizist, und mehr als 50 Verletzte.

Die Maoisten standen und stehen auf seiten der Rechtlosen und unterstützten die Obdachlosen, die sich in einem Waldstück ein bescheidenes Zuhause eingerichtet hatten. Baburam Bhattarai, der Vizevorsitzende der Vereinten KP Nepals (Maoistisch)...

Artikel-Länge: 3720 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!