75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.12.2009 / Inland / Seite 2

»Es geht auch um unsere Interessen als Lehrende«

Nur eine Minderheit der Professoren unterstützt Bildungsstreik, obwohl auch sie Opfer neoliberaler Politik sind. Ein Gespräch mit Thomas Sablowski

Ralf Wurzbacher
Thomas Sablowski vertritt derzeit eine Professur für Politikwissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main

Sie waren bei der polizeilichen Räumung des »Casino« auf dem Campus der Goethe-Universität in Frankfurt am Main am vergangenen Mittwoch in dem Festsaal, um eine alternative Lehrveranstaltung für die Besetzer zu halten. Worum ging es, und wie kam es dazu?

Die Mehrheit der Studierenden in meinen Seminaren hatte sich entschieden, am Bildungsstreik teilzunehmen. Am Abend der Räumung wollten wir gerade diskutieren, ob es sinnvoll ist, auf Humboldts idealistischen Bildungsbegriff zurückzugreifen und ob dieser eine adäquate Kritik an den Zuständen im Bildungswesen ermöglicht. Leider hat der Präsident der Universität unser Seminar gewaltsam unterbunden. Weil wir uns weigerten, das Gebäude zu verlassen, die Polizei ignorierten und unser Seminar fortsetzten, droht uns nun eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs.

Fast täglich werden derzeit bese...


Artikel-Länge: 4690 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €