Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
04.12.2009 / Sport / Seite 16

Drei Tage schmettern

Bayern München ist anders: Die Tischtennis-Frauen von 3B Berlin ­zwischen Champions League und Bundesliga

Klaus Weise
Man stelle sich vor: Die verwöhnten Kicker von Bayern München müßten drei Tage lang in Folge ihrer hochbezahlten Freizeitbeschäftigung nachgehen, die bei ihnen als Beruf angegeben wird. Vermutlich würden sich tagelang investigative, meinungsbildende Blätter damit beschäftigen, ob das nicht gegen die UNO-Menschenrechtskonvention verstoße und überhaupt zumutbar wäre. Bei Tischtennis-Frauem ist so etwas kein Thema. Das Team von 3B Berlin darf sich freuen, am Wochenende in Permanenz in Schmetterlaune zu sein – für umsonst. Dabei spielen die Damen mit der Kelle wie die Fußball-Bayern in der Champions League. Hierfür dürfen die 3B-Tischtennisfrauen am Freitag abend in eigener Halle (Saefkow-Halle Lichtenberg, 19.30 Uhr) gegen Italiens Serienmeister Sterilgarda Castel Goffredo antreten, um sich mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale des Wettbewerbs und damit unter die besten vier Europas sichern. Etwas, w...

Artikel-Länge: 2848 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €