Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
04.11.2009 / Feuilleton / Seite 13

Tränen unter Wasser

Wie verabredet: Das neue Rammstein-Album

Thomas Behlert
Hör ich mir Rammstein an,

läuft das Blut aus den Ohren.

Daß ich nicht mehr lassen kann,

werde noch mein Herz

durchbohren.



Sicherlich werden Rammstein schon seit einigen Tagen in glänzenden Talern baden können, denn das neue Album »Liebe ist für alle da« marschierte im Stechschritt auf den ersten Platz aller nur möglichen Hitparaden. Um auch den letzten deutschen Bibabutzemann zum Kauf zu überreden, schraubten alle Märkte mit lustlos zusammengestellter CD-Abteilung am Preis. Dafür sind die DVDs »Olympia« von Leni Riefenstahl ziemlich teuer, die viele reflexartig zusätzlich kaufen.

Der Medienrummel um das Album ist bisher gigantisch und wirkt wie abgesprochen. Es kam so weit, daß Rock Hard beim Sänger und Texter Till hinten rein kriechen wollte, aber der Metal Hammer dort bereits urologische Dinge ...













Artikel-Länge: 2537 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €