Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
30.10.2009 / Feuilleton / Seite 13

Bitte nicht stören

Von allen Verhältnissen geht es hier nur um das eine, das zwischen Superstar und Publikum: Verdis »Simon Boccanegra« an der Staatsoper Berlin

Peer Schmitt
Verdis »Simon Boccanegra«. Eine Oper über einen plebejischen Piraten, der die Regierungsgewalt erlangt. Um den Preis privater Tragödie und totaler Seelenverfinsterung. Ein Machtmensch mit gebrochenem Herzen (der historische Simone Boccanegra wurde 1339 zum ersten Dogen der Stadt Genua gewählt; 1369 starb er als Opfer eines Giftmordes). Es geht um Bürgerkrieg, Verschwörungen, Tod und Terror, beinharte Melancholie. Alles andere als ein einfaches Stück.

In der Produktion an der Berliner Staatsoper wird die Titelfigur vom kulturindustriellen Superstar Placido Domingo (vielleicht der berühmteste Tenor der Welt) gesungen. Es war nicht nur sein Rollendebüt, sondern sein Debüt im Baritonfach überhaupt. Und jede Geste auf, vor, hinter oder neben der Bühne scheint eben auf Domingos Superstar-Status zugeschnitten zu sein. Begleitet von einem eindrucksvollen Sängerensemble: Anja Harteros, Kwangchul Youn, Fabio Sartori, Hanno Müller-Brachmann.

Eine von Domingos Bedi...



Artikel-Länge: 3384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen