Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
30.10.2009 / Feuilleton / Seite 12

Der deutsche Nothammer

Über die Schönheit des Italienischen

Wiglaf Droste
Die italienische Sprache hat gegenüber der deutschen einen onomatopoetischen, also lautmalerischen Vorsprung: Sie klingt lebendiger, musischer und damit auch dramatischer. Als während eines Badeurlaubs in Ligurien ein italienischer Arzt mein schmerzendes linkes Ohr untersuchte, rief er aus: »Mamma mia! Inflamazione!« Das hörte sich doch schon fast wie eine Feuersbrunst an und nicht wie eine kleine Entzündung.

Selbst wenn man nur ein leicht fortgeschrittenes Reiseführeritalienisch beherrscht, wird man von dieser Sprache reich beschenkt. »Caduta Massi« klingt wie der Name eines gewichtigen Potentaten – und allemal beeindruckender und respekteinflößender als die deutsche Übersetzung: Steinschlag.

Wenn man den Vornamen Silvio in einer deutschen Zeitung liest, steht er oft in direktem Zusammenhang mit einer trüben, deprimierenden Jungmännerexistenz aus dem Osten Deutschlands und ist an kriminelle Delikte gekoppelt, bevorzugt mit fremdenfeindlichem Hint...



Artikel-Länge: 3260 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen