3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.10.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Kämpfer gegen Unrecht

Am 24. Oktober 1944 wurde der Athlet und Kommunist Werner Seelenbinder im Zuchthaus Brandenburg ermordet. 2009 versagte das Bezirksamt Berlin-Neukölln eine Ehrung

Klaus Huhn

* Der Freundeskreis der Sportsenioren des Deutschen Turn- und Sportbundes, die Arbeitsgruppe Sport der Gesellschaft zur rechtlichen und humanitären Unterstützung (GRH) und des Vereines Sport und Gesellschaft hatten für den 24. Oktober in den Werner-Seelenbinder-Sportpark in Berlin-Neukölln eingeladen, um an den 65. Jahrestag der Ermordung Werner Seelenbinders durch die Nazis zu erinnern. Die zunächst angekündigte Bezirksstadträtin Gabriele Vonnekold (Grüne) hatte abgesagt (siehe jW vom 23. Oktober). Wir dokumentieren die Rede, die Dr. Klaus Huhn vor den etwa 150 Teilnehmern der Veranstaltung hielt.

Warum wir uns heute hier treffen, weiß jeder, der gekommen ist. Vor 65 Jahren ist Werner Seelenbinder in Brandenburg hingerichtet worden, wir gedenken seiner.

Der berühmte dänische Dichter Martin Andersen-Nexö schrieb einmal: »Die wahren Helden der Geschichte sind nicht die großen Eroberer gewesen, sondern jene, die den Kampf gegen das Unrecht führten.« Das gi...

Artikel-Länge: 9635 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!