3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.10.2009 / Ausland / Seite 7

In der Verlängerung

Uruguay: Linksbündnis verfehlt bei Wahl absolute Mehrheit. Volksentscheid über Schlußpunktgesetz scheitert

Stefan Peters, Montevideo
Schon die Umfragen hatten angedeutet, daß es für das regierende Linksbündnis Frente Amplio (Breite Front/FA) knapp werden würde, bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Uruguay am Sonntag die absolute Mehrheit zu erreichen. Das hat sich nun offenbar bestätigt: Nach Auszählung von 46 Prozent der Stimmen kommt ihr Kandidat, der Exguerillero José Mujica, auf 43 Prozent der Stimmen. Sein Hauptkonkurrent, Luis Alberto Lacalle von der konservativen Partido Nacional (PN) erhielt 32 Prozent. Damit gehen beide Kandidaten am 29. November in die Stichwahl. Unklar war bei Redaktionsschluß noch, ob die FA im Parlament und im Senat ihre absolute Mehrheit verteidigen konnte. Während sowohl FA als auch PN Stimmenanteile verloren, konnte die rechtsliberale Partido Colorado (PC) mit ihrem Kandidaten Pedro Bordaberry die starken Verluste der vergangenen Wahlen teilweise kompensieren. Sie kommt aktuell auf 18 Prozent der Stimmen. Bordaberry gab bereits bekannt, Lac...

Artikel-Länge: 4533 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!