Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
10.10.2009 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Der Club der wilden Mädchen

abc-waffen: Vierter Teil und Schluß

René Hamann
* René Hamann wurde 1971 in Solingen/BRD geboren und zog nach Studentenjahren in Köln erst 2003 in die neue deutsche Hauptstadt. Hier versucht er sich mit einigem Erfolg als Journalist und Schriftsteller. Zuletzt erschien »Das Alphabet der Stadt: Berliner Szenen«, Verbrecher Verlag, Berlin 2008, 119Seiten, 13 Euro



Eine nasse Kälte liegt auf der Straße. Alice hat sich die Fingernägel rot lackiert. Einige Häuser stehen herum. Immer ist da ein anderer. Sie möchte einen leuchtenden Gegenpunkt anzeigen. Sie trägt eine Absicht zum Briefkasten, wirft sie aber nicht ein. Was hat sie für eine Rolle gespielt? Eine verschwindende, eine nicht so ernste. Nie ist da eine andere. Sie geht weiter, rennt einer Straßenbahn hinterher, klopft sich Wasser von der Jacke, da sieht Alice ein anderes Gesicht, das sie kennt und das neu ist, so könnte es jedenfalls sein. Oder es ist ein Platz, über den sie läuft, mit dem Lächeln einer liebenden Frau, und sie wird aus einer Straß...



Artikel-Länge: 9432 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €