75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.09.2009 / Ausland / Seite 6

Entrüstung in Peking

Dalai-Lama reist in indische Grenzprovinz zu China. Medienberichte über »chinesische Vorstöße«

Hilmar König, Neu-Delhi
Wieder einmal wirbelt der Dalai-Lama, das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten, mit seinen Reiseabsichten Staub auf. Seinem Vorhaben, demnächst Taiwan zu besuchen, folgte dieser Tage die Ankündigung, im November in den nordöstlichen indischen Bundesstaat Arunachal Pradesh zu reisen. Peking nahm das natürlich postwendend zum Anlaß, entschieden »gegen die antichinesischen Machenschaften der Dalai-Clique« zu protestieren.

Arunachal Pradesh gilt für China als »umstrittenes Gebiet« mit teilweise tibetischer Bevölkerung. Es erhebt darauf territorialen Anspruch. Da die Grenzfragen zwischen Peking und Neu-Delhi seit Jahrzehnten nicht geklärt sind – konkret seit dem Krieg von 1962 –, kommt es immer wieder zu Zwischenfällen an der »Linie der aktuellen Kontrolle«, wie die derzeitige Grenze genannt wird.

Der seit 1959 im Exil im indischen Dharamsala residierende Dalai-Lama weilte bereits mehrmals in Arunachal Pradesh. Ihm ist natürlich bewußt, daß seine...



Artikel-Länge: 3290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €