3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
17.09.2009 / Inland / Seite 4

HipHop vom Band löst Polizeiattacke aus

Vor Übergriff auf Demonstranten in Berlin am vergangenen Samstag hatten Beamte Lautsprecherwagen gestürmt

Niels Seibert
Die Berichterstattung zum brutalen Polizeiübergriff auf der Demonstration gegen Überwachungswahn am vergangenen Samstag in Berlin hat bislang die Vorgeschichte außer acht gelassen. Die Polizeieinheit der Abteilung »Politisch motivierte Straßengewalt« (PMS) des Berliner Landeskriminalamtes (LKA) hatte es auf den Lautsprecherwagen des »Antikapitalistischen Blocks« abgesehen.

Der dann folgende Übergriff ist inzwischen weitgehend bekannt und durch Videos dokumentiert: Ein 37jähriger Fahrradfahrer ist am Rande der Abschlußkundgebung auf dem Potsdamer Platz von Polizeibeamten der 22.Einsatzhundertschaft über die Straße gezogen, in den Schwitzkasten genommen und von mindestens einem Beamten mehrfach ins Gesicht geschlagen, getreten und mit dem Kopf wiederholt gegen den Lautsprecherwagen gestoßen worden. Im Gefangenentransporter sei der Mann weiter mißhandelt worden, berichtet sein Rechtsanwalt Johannes Eisenberg. Dabei sei ihm ein Zettel abgenommen worden mit N...

Artikel-Länge: 3312 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €